Die Sache mit dem Ausgehen

6.6.13

Letzte Woche war ich bei zwei Freundinnen, die noch keine Kinder haben und es kam die Frage auf, wann mein Mann und ich denn das letzte Mal zusammen ausgegangen sind. Tsja, das muss am Valentinstag gewesen sein, da waren wir im Kino. Mir ist dann noch eingefallen, dass wir danach auch noch auf dem Nelly Furtado-Konzert in Neu Isenburg waren, das wars. Eigentlich ziemlich traurig, wo wir doch früher recht häufig unterwegs waren in Frankfurt. Ich tanze ja auch so gerne und das haben wir seit Finn da ist genau einmal gemacht. 
Das erste Mal, dass wir Finn abends alleine gelassen haben, war im August, da war er also schon 6 Monate alt. Mein Bruder hat auf ihn aufgepasst während wir auf dem Partyschiff waren (das war aber auch wirklich super). Finn ist leider aufgewacht und hat ein bisschen geweint, aber es hat trotzdem geklappt. Trotzdem haben wir jedes Mal ein schlechtes Gewissen, wenn es ums Weggehen geht, weil immer jemand extra kommen muss. Einmal haben wir ihn auch schon über Nacht bei meinen Eltern gelassen und das hat prima geklappt, aber sie wohnen leider auch 45 Minuten entfernt von uns. 
Am Dienstag Abend ist mein Bruder wieder gekommen, damit wir auf das Alicia Keys-Konzert in der Frankfurter Festhalle gehen konnten. Man erkennt leider sehr wenig, aber es war echt super:
Ausgehen trotz Kind Alicia Keys

Die nächste Überlegung ist, in den Sommerferien ein paar Tage alleine wegzufahren und Finn bei meinen Eltern zu lassen. Da kommen auch gerne komische Kommentare, wie man das denn machen könnte, aber er fühlt sich wohl bei meinen Eltern und ich finde, man darf auch die Partnerschaft nicht vergessen. Wann findet man zu Hause im Alltag schon mal Zeit zu Zweit mit Kind? Also wir leider nicht wirklich häufig ;-( 
Ich bin auf jeden Fall froh, dass wir nicht auf einen Babysitter angewiesen sind, sondern dass bei uns immer Verwandte aushelfen können, da habe ich einfach ein besseres Gefühl. 
Wie sieht das bei euch aus? Geht ihr noch regelmäßig weg mit Kind?

Ähnliche Posts

0 liebe Worte

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!