Wimpelkette aus Tafelfolie

9.7.13

Wimpelkette aus Tafelfolie

Dieses kleine Mini-DIY habe ich in einer Zeitschrift beim Arzt gesehen ;-) und mir gedacht, prima, das geht schnell und sieht süß aus. Man braucht dazu Tafelfolie und Tape-Band. Und dann kann es los gehen. Einfach kleine Dreiecke in Wunschgröße und Menge ausschneiden und der Reihe nach in ein Tape kleben. Dieses wird dann vorsichtig umgeklappt und fertig. Na, wenn das mal nicht einfach geht. Es wäre besser, man plättet die Dreiecke noch ein wenig, ich fand es aber gerade nett, dass sie nicht so auf der Wand aufliegen. Geschmackssache.
Ich habe 7 Dreiecke ausgeschnitten, für jeden Tag eines. Ich hatte mir überlegt, dass wir einige Abende ein festes Programm ausmachen, damit nicht jeder vor seinem PC versumpft. So ist bei uns montags Leseabend, dienstags macht mein Mann abends Sport (ich morgens), mittwochs ist Kinoabend (wegen des Kindes findet dieser zu Hause statt) und freitags ist Bastelabend (es darf auch genäht werden). Die anderen Tage darf jeder vor seinem PC versumpfen oder was auch immer ;-) Seit 2 Monaten halten wir dies schon durch, ich bin gespannt, wie lange.
Wimpelkette selbst machen

Mehr Kreatives findet ihr hier.

Ähnliche Posts

12 liebe Worte

  1. Eine tolle Idee! Ich bin dem Tafelwahn derzeit verfallen und lackiere alles mögliche, um meine Botschaften niederzuschreiben.
    Danke für diesen Basteltipp!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh, zwei meiner Leidenschaften in einem Projekt. Sehr schön! Ich mag Tafeloptik und Wimpelketten...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee, Wimpelketten gefallen mir eh immer sehr gut :-)
    Sonnige Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schnell umsetzbare Idee! Außerdem finde ich es Familien fördernd was ihr da macht! Ich bemerke, das man wirklich immer mehr dem Internet verfällt, das fängt ja heut zu tage schon beim Ipod Touch an.

    Glg und weiterhin schöne Familienwochen

    Herzensblut

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine tolle Idee, Tafelfolie zu benutzen ist mal was ganz anderes.

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Neulich habe ich etwas derartiges gesehen, jedoch mit Tafelwachstuch.
    Seit dem steht es auf "meiner Liste", jedoch bekomme ich hier solches Material nicht.
    Tafelfokie aber habe ich! ...manchmal steht man echt auf der Leitung.
    Danke für den "Tipp" also! ;)

    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  7. Die weltschnellste Wimpelkette! Toll!
    Danke für die hübsche Idee!
    VLG
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Die Wimpelkette ist wirklich eine super Idee, gefällt mir risig!
    Einen schönen Abend wünscht
    Tinchen

    AntwortenLöschen
  9. So eine schöne Idee! Sowohl die Wimpelkette als auch der Wochenplan :)). Und Tafelfolie hätte ich hier sogar noch liegen... mal schauen was ich damit anfange.
    Liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tolle Idee. Leider würde unser Tagesprogramm die wimpelgrösse sprengen ;-) liebe grùsse jule

      Löschen
  10. Das ist wirklich eine super Idee, wäre auch ganz hilfreich für mich, habe nähmlich gefühlte 100 Klebezettel an meiner Wand kleben.
    Und schöner Blog, werde sicher einiges nachbasteln! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!