Finns Monatsrückblick #02-14

2.3.14

Das kann ich jetzt

Meine Mama sagt, dass ich jetzt immer besser rede und auch volle Sätze spreche. Da hat sie wohl Recht, ich kann nämlich endlich sagen, was ich will und vor allem was ich nicht will. Meine Mama nervt mich manchmal und ich muss dann schreien und mich auf den Boden schmeißen, damit ich bekomme, was ich will. Sie nennt das "Totzfase" oder so ähnlich.
Mama hat mir auch neue Farben beigebracht: "Lilla, oransch und rossa". 
Springen mag ich immer noch nicht, irgendwie kriege ich nicht beide Füße gleichzeitig vom Boden. Und Laufradfahren mag ich auch nicht. Ich bin mal böse umgekippt und jetzt habe ich keine Lust mehr. Dafür brauche ich keine Schnuller mehr, die habe ich in den Mülleimer geschmissen, weil ich schon groß bin.
Knete von Tchibo

Damit habe ich gespielt

In der Kita kneten wir manchmal und jetzt hat Mama auch zu Hause mit mir lustige Knetfiguren gemacht. Sie hat das wohl bei "Schibo" oder so gekauft. Es gibt 5 Farben und die Knete klebt gar nicht an den Fingern. Wir haben lustige Sterne mit einer Spritze gemacht.
Ich spiele total gerne mit Duplo und transportiere Steine mit dem Bagger in Kisten. Meine Mama hat mir kleine bunte Kügelchen gekauft, die ich mit dem Löffel vom Topf auf die Teller machen kann, das macht Spaß und ich mache das jeden Abend.
Da das Wetter wieder besser ist, darf ich mit meinem Bagger und Laster im Sandkasten spielen. Ich verstehe nur nicht, dass Mama dann irgendwann wieder nach Hause will, ich könnte noch stundenlang weiterspielen.

Kinderkostüm Schmetterling
Das habe ich gemacht

Das war ein ereignisreicher Monat, wir waren auf drei Kindergeburtstagen eingeladen. Auf dem Foto seht ihr mich mit dem Kostüm der Feen-Geburtstagsparty, was ein Spaß. Ich war auch mal drei Tage bei Oma und Opa, da bin ich total gerne. Mama und Papa waren auf einem "Gonsert" und im "Gino". Sonst waren wir viel draußen und im Zoo. Da haben wir gesehen, wie ein Bär einen Baum hochgeklettert ist. Und ich war mit Mama und Papa im Bahnhof und auf dem Frankfurter Flughafen. Da kann man beobachten, wie die Züge abfahren und die Flugzeuge landen.

Ähnliche Posts

3 liebe Worte

  1. na das war ja ein toller monat für Finn

    AntwortenLöschen
  2. Wie süss geschrieben <3

    Liebe Grüsse von der Dila
    www.dilavskitchen.de

    AntwortenLöschen
  3. ach, ich freue mich ja schon so sehr darauf, mit Anton in den Zoo zu gehen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!