Häkelfood #2: Sushi

11.3.14

Ich habe euch letztens ja schon meinen Häkel-Donut gezeigt und erwähnt, dass ich häkelsüchtig geworden bin. Deshalb gibt es in der Kinderküche meines Sohnes jetzt auch Sushi, obwohl er gar nicht weiß, was das ist ;-) Er mag die drei Knirpse aber und nennt sie immer "Sutschi".
Sushi für die Kinderküche

Die Sushis sind aus dem gleichen Buch wie der Donut, ich habe nur die Farben etwas geändert. Sie gehen ganz schnell und einfach und sehen wirklich niedlich aus.
Häkelsushi

Ich hoffe, dass ich irgendwann auch mal etwas eigenes entwickeln und euch vorstellen kann, aber ich denke, da brauche ich noch ne Menge Übung ;-)

Sushi häkeln

Ähnliche Posts

22 liebe Worte

  1. Wie süß sind die denn !!!!!!!!!!!!!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Und sie lächeln mich an: wie söööööß :D
    LG Kerstin // fancrafts.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi,

    einfach GENIAL!!!

    Begeisterte Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Sind die nieeeedlich! Und dieses knuffigen Gesichter - zum Anbeißen ;-)
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  5. die sind ja niedlich total klasse lg Mo

    AntwortenLöschen
  6. total süß, den Häkelvirus habe ich auch.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Oh, die drei Sushi-Teile sind ja wirklich süß!
    Der Häkel-Donut aus dem anderen Post sieht aber auch sehr hübsch aus.
    Werde gleich mal schauen aus welchem Buch du diese Ideen hast. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. So mag sogar ich Sushi!
    ;-))
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie toll sind die denn? :0) ganz,ganz klasse.... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  10. Die sind ja richtig cool!
    Jetzt steigt meine Begeisterung für das Buch noch mehr :DD

    Viele liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  11. Die Sutschis sind ja super geworden. So goldig! Und so witzig mit den Gesichtern! :-)

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  12. Wie niedlich - super gemacht! ♥
    Liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
  13. Das haben schon viele vor mir gesagt, aber: SIND DIE SÜÜÜÜÜSS!! <333 *_*
    Die muss ich einer Freundin zeigen. Die fängt gerade mit Häkeln an. :D

    Liebe Grüße,
    die Caddü von andersfarbig.com

    AntwortenLöschen
  14. die sind sehr süß geworden

    AntwortenLöschen
  15. Wie drollig sind die denn bitte! Ganz zauberhaft....
    liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Die sind ja süß! Und ich lieeeebe Sushi... *mjam*

    GLG
    Kerstin

    PS: Ich feiere gerade meinen Bloggeburtstag mit einer Verlosung. Machst Du mit? Fühl Dich eingeladen ;-)

    AntwortenLöschen
  17. Lecker und so niedlich. Toll gemacht.
    Ganz liebe Grüße
    Christiane von
    http://lebensfreudecs.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Die sind ja entzückend! Super!!!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Steffie,
    woah... die sind ja goldig! Da weiß man ja nicht, ob man reinbeißen oder sie einfach knuddeln soll. :-)

    Falls du noch Futter für deine Häkelsucht suchst, dann schau doch mal bei www.ravelry.com vorbei. Das ist so eine Art Facebook für Wollsüchtige. Da gibt es jede Menge kostenlose Anleitungen für solche kleinen Häkeltierchen. Einfach mal nach "amigurumi" suchen. Ansonsten kann ich die Bücher von Ana Paula Rimoli oder Stacey Trock empfehlen.

    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Häkeln!
    Christin.

    AntwortenLöschen
  20. Ganz wundervoll!
    Tolle Häkelarbeit !

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Christin,
    danke für den Tipp, ich werde mich gleich mal anmelden.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  22. Deine Kreativität möchte ich mal haben! Super Idee mit den Woll-Sushis! Gibt es auch noch Reis dazu;-)? Na dann guten Appetit! LG Ann-Chris

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!