Kids-Shopping #1

20.6.14

Ich habe für Finn in letzter Zeit so süße Sachen gekauft und werde oft gefragt, wo ich sie her habe. Deshalb zeige ich euch mal eine Auswahl meiner Einkäufe im Frühjahr 2014. Die meisten Sachen sind noch aktuell. Ich werde das jetzt öfter mal machen, weil süße Sachen für Jungen gar nicht so einfach zu finden sind.
Shirt Stradivarius

Das Shirt haben wir im Stradivarius in Madrid gekauft. Die Marke gibt es momentan leider nur in Spanien, aber vielleicht macht ihr ja Urlaub unter der spanischen Sonne und schaut mal rein. Sie haben da übrigens auch sehr schönen Schmuck ;-)
Shopping USA Kinder

Wir waren dieses Mal nicht selbst in den USA, sondern haben den Patenonkel beauftragt, was er mitbringen soll. Die supersüßen Flipflops von Oshkosh möchte Finn leider nicht anziehen und das Surfshirt habe ich schon verfärbt, es ist jetzt rosa. Na prima. Gap hat wirklich schöne Kindersachen, die man auch online bestellen kann. Den Kapuzenpulli nutzen wir als Jacke im Sommer.
Kinderkleidung Zara

Am liebsten gehe ich aber immer noch in der Zara-Babyabteilung einkaufen. Da Finn recht klein und dünn ist, passt ihm die Größe 98 da noch. Die rote Hose mit den Schiffchen drauf ist so niedlich und das pinke Poloshirt ein absoluter Hingucker. Dann verlieren wir ihn auch nicht, wenn er so schön leuchtet. Wenn ich in den Geschäften mal nicht das finde, was ich suche, dann schaue ich auch oft bei Ebay. Dort habe ich dann auch den tollen Sonnenhut in weiß gefunden, der perfekt passt und aussieht wie neu. Eine gute Alternative zu Ebay ist übrigens Mamikreisel.
Kinderkleidung Hema und H&M

Natürlich hat Finn auch ein Fußballshirt von H&M bekommen und ein Karohemd, wenn wir mal Essen gehen oder so. Auch ein toller Tipp ist Hema. Ich habe dort vor kurzem bestellt und ein riesiges Paket erhalten. Die Hälfte hatte Sterne als Motiv ;-) Die Qualität ist übrigens trotz des geringen Preises gut.

Ähnliche Posts

2 liebe Worte

  1. Für das heranwachsende Babymädchen habe ich auch den Onlineshop von GAP entdeckt - soo tolle Sachen haben die. Tatsächlich finde ich aber auch, dass es viel mehr Auswahl bei Mädchen- als bei Jungsklamotten gibt. Den Mamikreisel kannte ich bisher nicht, danke für den guten Tipp!
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ui was für tolle Sachen. Ganz nach meinem Geschmack. Auch wenn unsere Maus ein Mädchen ist, bei GAP und Hema werde ich auch immer fündig. Wir wohnen nur einen Katzensprung von der Grenze entfernt und daher bin ich regelmäßig bei Hema. In Holland gibt es sowieso die tollsten Sachen für die Zwerge. Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!