Tendence 2014 - Blogger unter sich

4.9.14

Am Wochenende war es endlich wieder soweit, Claudia hat eine nette Bloggerrunde zusammen getrommelt und wir durften uns die Tendence-Messe in Frankfurt anschauen; Ich habe mich schon sehr auf die netten Bekanntschaften gefreut. Und dank Stefanie hatten wir auch einen Raum, in dem wir unsere Sachen lagern und uns stärken konnten. Die Tendence ist zwar viel kleiner als die Ambiente (Posts: #0, #1, #2, #3, #4, #5, #6), aber ich habe so viele tolle Marken entdeckt oder wiedergefunden, dass ich erst überlegt habe, wieder mehrere Post-Teile daraus zu machen. Letztendlich habe ich mich aber doch dazu entschieden, alles in einen Post zu stecken, weil es so ein besseres Gesamtbild gibt. Und los geht es:
Liv-Interior

Die Marke Liv-Interior kannte ich vorher gar nicht, sie hat mich aber sofort angesprochen. Liebevolle Einrichtungsartikel in tollen Farben und Designs. Leider habe Ich aber noch nicht herausgefunden, wo ich die Sachen bekommen kann.
Corpus Delicti

Jaha, Corpus Delicti. Die Firma mit den lustigen Dekoartikeln habe ich euch vor zwei Wochen hier vorgestellt. Im Urlaub habe ich dann eine Mail bekommen, ob ich an einem Wettbewerb teilnehmen möchte, bei dem man eine Tafellack-Weihnachtskugel bemalen soll. Meine Idee habe ich auf der Liege am Pool gezeichnet und dann per Handyfoto eingeschickt. Und wie ihr seht habe ich auch noch gewonnen ;-). 
hoptimist

Schon auf der Ambiente durfte ich die kleinen süßen Hoptimisten kennen lernen und seitdem zieren zwei der Spiralmännchen unser Wohnzimmer. Und jetzt ist auch noch der kleine rote Weihnachtselch eingezogen. Danke an Hoptimist! 
ib laursen

Auch IB Laursen habe ich schon auf der Ambiente lieben gelernt. Neben der tollen Mynte-Serie gibt es hier auch so tolle Wohndekorationen sowie Schals in allen Farben. Die kleinen Holzautos haben es mir besonders angetan. Sie sind allerdings nicht zum Spielen geeignet ;-)
housedoctor

Housedoctor ist nach wie vor einer meiner Einrichtungslieblinge. Die Dekorationen sind sehr geschmackvoll und stylisch, dass man am liebsten Alles mit nach Hause nehmen möchte.
nicolasvahe

Und wieder durfte Nicolas Vahe seine Produkte am Housedoctor-Stand anpreisen. Und wir haben uns im wahrsten Sinne des Wortes durchgeschlemmt. Unglaublich lecker und sehr stilvoll.
oohh

Ist die Weihnachtsdeko nicht richtig süß? Die Firma Lübeck-Living kannte ich vorher gar nicht, werde ich mir aber mal genauer anschauen.
maileg

Oh man, wenn es einen Stand gab, bei dem ich am liebsten alles mitgenommen hätte, dann der Stand von Maileg. Ich habe ja zu Weihnachten schon den Mega-Maxi-Hasen bekommen, den ihr immer mal wieder in meinen Posts seht, dieser soll schon bald Nachwuchs bekommen. Die kleinen Mäuse in der Schachtel haben mir es aber auch angetan.
nuuna

Nuuna kenne ich schon, denn sie haben einen Laden bei uns in Sachsenhausen. Der Stand war farblich nur in weiß, schwarz und orange gehalten, was super aussah. Die Notizbücher sind eine prima Geschenkidee, auch wenn ich den Titel des Buchs auf dem Foto totaaaaal doof finde ;-)
qualy

Ja, was soll ich über die Produkte der Firma "Qualy" sagen. Ich weiß nicht, ich fand die Wand doch nur so schön. Sind aber sicher auch ganz tolle Sachen.
Raeder

Die Firma Räder ist sicher Vielen schon ein Begriff. Ich finde es faszinierend, wie groß das Angebot mittlerweile ist. Besonders angetan haben es mir die tollen Geschenkverpackungen, die man fertig kaufen kann. Aber auch sonst ist einfach alles total liebevoll gemacht.
inpetto

Und dann noch der Kaffee von Inpetto, der am Stand von Räder ausgeschenkt wurde. Ich bin überhaupt keine Kaffeetrinkerin, aber dieser hat sogar mir geschmeckt, weil er recht mild und gar nicht bitter ist.
rice

Noch ein schönes Bild von Rice. Dazu muss ich glaube ich nicht viel sagen. Kennen alle, lieben alle.

rosendahl
Kennt ihr noch diese Äffchen? Schon ganz alt, aber immer noch toll. Die Firma Rosendahl hatte einen supersüßen Stand. Allerdings auch nicht ganz billig die Kleinen. Deshalb hängt bei uns auch noch keiner rum.

Ähnliche Posts

7 liebe Worte

  1. Hallo lieb Steffi,
    toller Beitrag und so viel schöne Fotos. Die Firma Lübeck-Living werde ich mir auch mal genauer ansehen. Die Weihnachtsdeko sieht ja wundervoll aus. Oder ob man das gar selber machen kann? ;-)

    Sehr schön.
    Auch nett so nach und nach von allen Bloggerinnen einen Beitrag zu lesen, das hat so etwas "Langanhaltendes". Man darf sich jeden Tag wieder nett an den schönen Tag erinnern.
    Liebe Grüße,
    Emilia


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe auch schon überlegt, ob man das selber machen kann ;-) Ist aber nicht einfach. So viele Schichten.
      Habe mich sehr gefreut, dich wieder zu sehen.
      LG Steffi

      Löschen
  2. Danke für die wunderschönen Eindrücke von der Messe! So viele schöne Ideen! Ein wahrer Quell der Inspiration! Wie gerne wäre ich auch dort gewesen. Danke für deine Fotos!!!! Schönes Wochenenden... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann musst du dir schon mal Mitte Februar frei halten, wenn die Ambiente-Messe wieder ist. Vielleicht kannst du dann alles selbst mal sehen. Es lohnt sich auf jeden Fall!
      LG Steffi

      Löschen
  3. Toller Bericht! Superschöne Bilder, klasse geschrieben, einfach toll. Freue mich, daß du dabei warst und daß es dir gefallen hat.

    Liebste Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Danke Claudia, wie lieb. So toll, dass du das immer organisierst. Freue mich schon auf die Ambiente.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. danke du findest immer so schöne anbieter

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!