Laterne, Laterne ... Ideen zum Nachmachen

9.10.14

Ich musste letzte Woche eine Käseschachtel für die Kita kaufen, da damit Laternen gebastelt werden. Das hat mich daran erinnert, dass auch das bald ansteht. Da Finn ja aber in der Kita schon eine macht und ich den Hund vom letzten Jahr noch habe, werde ich dieses Jahr keine neue Laterne basteln. Also habe ich mir überlegt, dass ich euch einfach die schönsten Laternen-Ideen zum Nachmachen vorstelle. Viel Spaß!


Zuerst mal wollte ich euch meine Hunde-Laterne vom letzten Jahr zeigen, ich habe dazu auch ein Tutorial geschrieben, das ihr hier findet. Die Laterne wird auch 2014 wieder eingesetzt, sie hing jetzt ein Jahr lang an Finns Fenster.


Superschön finde ich auch die Raketen- und die Autoidee, die ihr hier finden könnt. Leider gibt es keine Anleitung dazu, aber das bekommt man sicher auch so hin. Die Autolaterne würde Finn bestimmt noch besser finden als den Hund, damit muss er jetzt aber leben. Ich zeig ihm die hier einfach nicht ;-)


Mein Favorit ist die Eulenlaterne. Man, ist die niedlich. Anna von Schaumzucker zeigt euch hier, wie man sie macht. Überhaupt ist ihr Blog sehr nett anzuschauen, riskiert mal einen Blick!


Auch sehr lustig ist das Schloss und das Haus, die man ganz individuell gestalten kann. Hier habe ich die beiden Laternen gefunden.


Und zu guter Letzt diese süße Cowboylaterne. Da sind sicher auch Käseschachteln zum Einsatz gekommen. Die Anleitung dazu ist leider gelöscht worden.

Ähnliche Posts

6 liebe Worte

  1. Lieben Dank für diese tollen Inspirationen! Bei mir persönlich fällt das Laterne Basteln ja aus, aber vielleicht wird das nächstes Jahr mit dem Kleinen von meinem Schwager nachgeholt. :) Hab einen schönen Tag.

    AntwortenLöschen
  2. Puhhh, was bin ich froh... das Lili fast schon so gut wie raus ist aus dem Alter. Laternenfest finde ich ganz gruselig, bis auf die Bratwurst hinterher (Die Kinder und ihre Laternen sind so süß, aber das war es dann auch schon :D). Diese Jahr gehen wir auch nicht.... wir werden wohl mal in Lilis ehemaligem Kindergarten vorbeischauen, wenn sie von Ihrer Runde zurück sind. Und eine Bratwurst essen :D

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, das kenne ich. Bei uns gibt es noch nicht mal Bratwurst. Das letzte Jahr bin ich die ganze Zeit mit der Laterne rumgelaufen, weil Finn keine Lust hatte. So endet das dann. Prima ;-)
      LG Steffi

      Löschen
  3. Das sind ja wunderschöne Ideen! Da kann man sich echt schwer entscheiden, welche Laterne die Schönste ist. Ich denke, ich würde mir als Kind das Haus basteln. Das sieht schnuckelig aus!!! Ganz liebe Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Steffi :)
    Die Laternen sind wirklich niedlich! Vielleicht finde ich irgendwen in meinem Umfeld, dem ich so eine nette Eule basteln kann... Deine Mail ist bei mir leider in einem Filter gelandet, daher habe ich sie erst jetzt gelesen. Ich wäre sehr sehr gerne wieder bei deinem Adventskalender dabei, falls du noch ein Plätzchen frei hast!
    Liebe herbstliche Grüße,
    Lici

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lici,
      oh das tut mir Leid, der Adventskalender ist schon voll ;-( Über die Eule freut sich bestimmt Jemand.
      LG Steffi

      Löschen

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!