Frühlings-Bastelideen (Giveaway von Sinnwert)

24.2.15

Letztes Jahr auf der Tendence-Messe habe ich das Label "Sinnwert" kennen gelernt, das mir gleich gut gefallen hat. Wir haben uns ein bisschen über die süßen Papptierchen unterhalten und dann erstmal nichts voneinander gehört. Vor einem Monat kam dann plötzlich eine Email mit der Frage, ob ich Lust hätte, 10 Tiere zu verlosen. Na klar. Ich finde, mit den Pappaufstellern kann man sich richtig austoben und die fertigen Werke dann als Deko oder Geschenk nutzen. Ich stelle euch jetzt meine drei Bastelideen vor und am Ende erkläre ich euch, wie ihr an die Tierchen kommt.

Garn und mehr Bastelideen

Auf die erste und wie ich finde schönste Idee hat mich Birgit von Garnundmehr gebracht, die mit ihrem Garn Buchstaben verziert hat. Was mit Buchstaben geht, geht doch auch mit Figuren dachte ich mir. Ich habe die Form also zuerst auf weiße Pappe gezeichnet und ausgeschnitten. Dann habe ich parallele Linien aufgemalt (mit dem Geodreieck geht das ganz schnell) und am Ende Löcher gepiekst. Die Linien habe ich dann wieder wegradiert. Das sieht nachher einfach schöner aus. Jetzt wickelt man wie wild Garn von einem Loch zum anderen und verknotet es hinten. Die umknotete Pappe habe ich dann auf die Vorlagen geklebt und diese zusammengesetzt.

Osterdeko mit Garnundmehr

typestitch

Die zweite Idee kommt dann eigentlich von meinem Sohn, der die Washitape-Rollen bei mir entdeckt hat und damit Parkplätze auf den Boden kleben wollte. Na gut, er hat die Straße bekommen, ich habe den Elch beklebt. Ich habe für jedes Teil eine neue Farbe genommen, erst die Streifen geklebt und diese dann um die Form abgeschnitten.

Bastelideen mit Sinnwert

Masking Tape Elch

Zuletzt habe ich die Eule einfach noch angesprüht. Zuerst habe ich alle Teile weiß-matt besprüht, dann das Vorderteil mit neonpink, das hintere Teil mit rosa. Damit es nicht abfärbt, solltet ihr noch Klarlack benutzen. Einige der Tierchen werde ich wohl verschenken, da mein Mann die Krise bekommt, wenn ich noch ein einziges selbstgebasteltes Teil irgendwo abstelle :-)

Pappe mit Sprühfarbe

Pinke Eule

Und jetzt zum Giveaway:
Wenn ihr Lust habt, eines der 10 süßen Tierchen zu gewinnen, dann schreibt mir einfach bis zum Freitag, 27.2.15, 23:59 Uhr in die Kommentare, welches Tier ihr gerne haben möchtet. Wenn ihr noch Bastelideen habt, dann schreibt die gerne dazu. Einzige Voraussetzung ist, dass ihr Leser meines Blogs seid. Wenn ihr das Gewinnspiel teilt, freue ich mich natürlich. Bei Instagram könnt ihr zusätzlich mitmachen, das erhöht eure Chancen. Viel Glück!

Giveaway Sinnwert

Die Pappaufsteller gibt es übrigens auch als lustige Bilderrahmen.

Ähnliche Posts

20 liebe Worte

  1. Was für eine schöne Idee! Besonders das Häschen gefällt mir! Wäre perfekt für Ostern! :-)

    GLG vom Cocolinchen!!!

    Du bist herzlich eingeladen, alles zum Thema Frühling bei mir zu verlinken! :-) Ich würde mich sehr freuen!

    http://cocolinchenundkatti.blogspot.de/p/linkparty.html

    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, danke. Habe mich schon verlinkt.
      LG Steffi

      Löschen
  2. Der kleine Vogel ist Zuckersüß!!!!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu dem Küken gehört der Hase dazu. Du würdest dann beide gewinnen.
      LG Steffi

      Löschen
  3. Oh, Steffi, die sind ja cool. Super finde ich die Idee mit dem Garn. Ich würde das Schaf gerne "verschönern" und ihm Wolle auf den Pelz kleben.
    Liebe Grüße Leni

    AntwortenLöschen
  4. Moin Steffi,
    die Pappaufsteller-Tierchen sind ja knuffig!
    Allerliebst!
    Da hüpfe ich doch gerne in Dein Lostöpfchen rein...!
    Viele Grüße
    Britti

    AntwortenLöschen
  5. Witzige Tierchen! Und das Garn von Birgit ist wie immer der Hit. In den Lostopf hüpfe ich nicht - hab eh schon zu viel Dekokram rumstehen ;-)
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde den Hasen nehmen und meinen großen Sohn bitten, ihn zu bemalen. Das macht er ganz toll und kreativ.
    Lg poldi

    AntwortenLöschen
  7. Wie süß...... !!! Gefällt mir total gut.. Würde ich nicht gerade ganz eifrig Vögelchen nähen, wäre das wirklich auch ne echte Alternative gewesen :)

    LG,
    Pamela

    AntwortenLöschen
  8. So schön sind die geworden liebe Steffi, wunderbar. Und die Papptiere, so einen Bausatz hatte ich mir mal bei muji gekauft und seither sind wir manchmal umzingelt von Insekten ;-)
    Liebe Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  9. Was für niedliche Tierchen, sie sind alle sehr schön! Die Idee mit dem Garn finde ich sehr cool, aber auch die mit Washi Tape!
    LG Ioana

    AntwortenLöschen
  10. Das mit dem Garn sieht super aus - besonders der Hase (ist ja bald Ostern).

    LG
    Stephi

    AntwortenLöschen
  11. Elch Baldus finde ich klasse.
    Ich folge mit Bloglovin als "Vaurien"

    LG

    Karin

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja niedlich!! Gefällt mir total gut. Dankeschön für die Inspiration!!!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  13. Ist ja ganz allerliebst. Alles liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  14. So süß! Mir gefällt die Idee mit dem Garn am besten. Und davon dann das süße Häschen :)
    Zu Ostern habe ich im vergangenen Jahr auf ganz ähnliche Art Schäfchen gebastelt, nur mit grober Wolle.
    Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  15. Die Aufsteller sind alle schön. Mir gefallen sowohl der Elefant als auch der Elch und der Esel. Wenn ich mich auf eins beschränken soll, würde ich gerne mit dem Elefanten in den Lostopf hüpfen.

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön! Ich bin ganz begeistert von den gefesselten Häschen;) Danke für die Inspiration!
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  17. Wir mögen deine Ideen so gern und würden uns für das Häschen entscheiden. Ganz liebe Grüße. Herr Bohne & Sina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!