Geprägte Kupferanhänger - Türchen #8 (Johanna Rundel)

8.12.15

Heute übergebe ich das Wort an Johanna von JohannaRundel, eine der Kreativbloggerinnen, die ich mehrmals im Jahr sehe, weil wir beide im Frankfurter Raum wohnen. Sie hat bereits mehrere Bücher geschrieben, eines über Beton habe ich euch hier mal vorgestellt. Und jetzt ist Johanna dran:

Ich gebe es zu... ich denke das ganze Jahr an Weihnachten! Während mein Göttergatte am 24.12. Vormittags noch schnell in die Stadt düsen muss, weil er natürlich wieder ein Geschenk vergessen hat, bin ich eigentlich ständig am Jagen und Sammeln. Ob nun auf dem Flohmarkt, im Laden oder Online - sobald ich etwas finde, was wirklich gut zu einer bestimmten Person passen würde, schlage ich zu.

Kupfer_Geschenkanhaenger_Aufmacher_Cuchukind

Genau so ist es mit dem Geschenkpapier. Dieses Jahr bin ich - ganz atypisch für mich - ganz auf den schwarz & weiss Zug aufgesprungen! Dazu passt, wie ich finde, ganz prima die Farbe Kupfer. Deshalb habe ich heute, für den Cuchikind-Adventskalender, den passenden kupferfarbenen Geschenkanhänger zum schwarzweissen Papier (das du übrigens heute auf meinem Blog kostenlos herunterladen kannst!) gebastelt. Die Anhänger sind ganz schnell gemacht. 

Du brauchst dafür:
  • Kupferfolie
  • Kugelschreiber
  • eine Rolle Washi-Tape o.Ä. für die runde Form
  • Schere
  • Buchstaben Stanzeisen
  • einen leichten Hammer
  • Holzbrett
  • dicke Nadel
  • schwarzes Bäckergarn (z.B. von Garn&mehr)
Anleitung_Kupferanhaenger_Cuchikind


Und so wird es gemacht:

  1. Lege die Rolle Tape auf die Kupferfolie und fahre mit dem Kugelschreiber die Kontur nach.
  2. Schneide den so entstandenen Kreis mit einer Schere aus.
  3. Lege den Kupferkreis auf das Holzbrett und präge mit Hilfe der Stanzeisen den gewünschten Namen ein.
  4. Bohre mit der dicken Nadel ein Loch am oberen Rand.
  5. Ziehe durch das Loch ein Stück Bäckergarn und verknote es knapp über dem Rand.
  6. Verpacke dein Geschenk, z.B. mit meinem Geschenkpapier, und binde zum Schluss das Kupferplättchen an.
  7. Fertig!
Collage_Kupfer_Geschenkanhaenger_Cuchikind


Und, ist doch echt easy gewesen, oder? Übrigens, wenn du keine Stanzeisen besitzt, kannst du auch einfach mit einer Stricknadel oder einem ausgetrockneten Kugelschreiber, freihand die Namen auf die Plättchen schreiben! Den Kiefernnadel-Quasten-Anhänger findest du in einem "älteren" Post auf meinem Blog - natürlich ebenfalls mit Anleitung. Und jetzt bin ich mal gespannt, was Lea vom Blog RosyandGrey morgen geschenkverpackungsmäßig für uns zaubern wird. Dir wünsche ich eine kreative und trotzdem weihnachtlich-besinnliche Woche!

  Unterschrift_Johanna_mittel

Kupfer_Geschenkanhaenger_Cuchikind


Ähnliche Posts

6 liebe Worte

  1. Total schön..
    endlich DER Grund um mir die Prägestempel zu kaufen die schon seit ewigkeiten auf meiner Wunschliste schlummern ;)


    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  2. Die Anhänger sehen richtig toll aus. Einfach und effektiv, so wie es sein soll <3

    Liebe Grüße,
    Filiz & Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ganz zauberhaft! Wir überlegen schon lange, uns solche Prägestempel zuzulegen. Herzlichen Dank für die schöne Idee. Liebe Grüße, Jule vom Crafty Neighbours Club

    AntwortenLöschen
  4. Was sieht das hübsch aus! Ich überlege auch schon länger, mir solche Buchstaben zuzulegen!

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Idee!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!