Namens-Armbändchen aus Bügelperlen

6.9.16

Armbänder mit Namen

Oft sind die spontansten Sachen doch die Besten. Am Wochenende waren wir noch so mit der Wohnungseinrichtung beschäftigt, dass ich wieder nichts Neues gebastelt habe, obwohl ich gerade fürs Kinderzimmer so einige Ideen habe. Ich habe schon überlegt, ob ich heute überhaupt was poste und wenn ja, was. Aber wozu hat man denn Kinder. Nachdem Finn ein Legopäckchen* ausgepackt hat, in dem sich eine Mickey Mouse befand, wollte er ihr aus Bügelperlen ein Haus bauen. Ja, warum nicht? Beim Rausholen der Perlen sind mir die Buchstabenwürfel, die wir in den USA gekauft hatten, entgegen gefallen. Und schon wusste ich, was ich machen werde. Armbändchen für Finn und seine Kindergartenfreunde.
Armbänder aus Bügelperlen

Passend für Mädchen und Jungs, haben Finn und ich die richtigen Farben für jedes Kind gewählt. Die Bügelperlen sind von Hama* und teilweise von Ikea. Worin sich die Hersteller unterscheiden, habe ich bei Snapchat mal für euch zusammengefasst (Nutzer: Cuchikind). Aufgefädelt habe ich die Buchstabenwürfel (Ähnliche hier*) auf einen dickeren Gummi. Diesen muss man am Ende nur zusammenknoten und die Kinder kommen schnell raus und rein.
Armbänder für Kinder selber machen

Eigentlich wollte ich die Perlen erst auf schwarze Lederbänder fädeln. Diese müsste man aber mit einem Verschluss zumachen, den die Kinder nicht alleine aufmachen können. Gerade für den Kindergarten ist das eher unpraktisch. Jetzt bin ich mal gespannt, was Vicky, Simon, Emma und Rahel zu ihrem kleinen Geschenk sagen werden.
Armbänder Namenswürfel

 Mehr Kreatives findet ihr hier.

* Amazon-Partnerlink

Ähnliche Posts

9 liebe Worte

  1. Einen süßen Einfall hattest du da! Ich finde die Bänder richtig hübsch!
    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ist ja eigentlich ganz simple.
      LG Steffi

      Löschen
  2. Hallo Steffi,

    na da haben sich die Kita-Freunde sicher gefreut über solch hübsche Armbänder... .

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  3. This is a great post! I love it:)

    irenethayer.com

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee, die meine Tochter gerade umzusetzen versucht, danke! :-D

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Steffi,
    eine coole Geschenkidee, die muss ich mir für den Geburtstag des kleinen merken. Einfach toll
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Die Bügelperlen sehen ja toll als Armbänder aus. Das muss ich mir unbedingt für den nächsten Kindergeburtstag merken. Tolle Idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und es geht auch total schnell. Nur das Knoten müssen die Eltern übernehmen.
      LG

      Löschen

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!