4 tolle Outdoorspiele für Kinder - Mit Giveaway

19.5.17

Outdoorspiele für Kinder

Die letzten Tage war es bei uns so schön, einfach perfekt. Blauer Himmel und 28 Grad, mehr brauche ich auch nicht. Wir waren zwar viel unterwegs, aber abends sind wir auch immer noch auf unserem recht großen Balkon und spielen was zusammen. Deshalb habe ich mich im Internet auf die Suche nach netten Outdoor-Spielen für 3-6-Jährige gemacht. Und ich bin fündig geworden. Wir haben alle schon ausprobiert und ich stelle sie euch einfach mal vor. Das Ringwurfspiel ganz unten darf ich sogar dreimal an euch verlosen. Dazu müsst ihr mir einfach nur bei Instagram folgen und dort unter dem passenden Bild einen Kommentar hinterlassen.
Cross boule

Cross Boule

Das habe ich bei unseren Freunden gesehen und fand es gleich super. Boule kennt ihr ja wahrscheinlich alle, die Bälle sind allerdings aus ganz weichem Stoff und man kann sie auch im Sand nutzen. Pro Packung gibt es sechs große Bälle in zwei Farben und einen kleinen roten Ball, an dem man möglichst nah dran werfen muss. Ich habe mich für die Sets "Mountain" (Amazon Partnerlink) und "Beach" (Amazon Partnerlink) entschieden. Anders als beim Boule kann man hier Extrapunkte sammeln, wenn man die eigenen Bälle auf bestimmte Arten aufeinander wirft. Es ist also schon für die ganz Kleinen was, wenn man einfach nur wirft oder sogar für Erwachsene, wenn man die erweiterten Spielregeln anwendet. Da die Bälle nicht schwer sind, kann man sie auch prima überall mit hinnehmen.
Kegelspiel Eichhorn

Holz-Kegelspiel

Das Kegelspiel von Eichhorn (Amazon Partnerlink) ist schon ab 2 Jahren geeignet. Der Ball ist sehr leicht, so dass man sich nicht verletzen kann und die Kegel sehr kindgerecht gestaltet. Für größere Kinder könnte der Ball etwas härter sein, wir nehmen einfach einen anderen.
Krocket Eichhorn

Krocket-Spiel

Das Holz-Krocket von Eichhorn (Amazon Partnerlink) ist schon etwas schwieriger als das Kegelspiel. Die bunten Kugeln müssen durch die Tierbögen geschossen werden. Die zwei Fähnchen geben dabei Anfang und Ende an. Man spielt am besten auf einer Wiese, auf unebenen Untergründen ist es relativ schwer, den Ball zu steuern. Das Krocket-Spiel macht deshalb so viel Spaß, weil groß und klein zusammen spielen können und man die Bögen immer wieder anders setzen kann.
Ringwurfspiel Eichhorn

Ringwurfspiel

Das kenne ich noch von früher. Wir hatten das mal in Plastik als Kinder und haben das immer gerne gespielt. Das Ringwurfspiel von Eichhorn (Amazon Partnerlink) ist aus Holz, die Wurfringe aus Tau. Tatsächlich haben wir bisher damit am meisten gespielt. Finn mag das Aufbauen schon und wirft die Ringe aus naher Entfernung. Wir Erwachsenen machen uns immer den Spaß, möglichst weit wegzustehen. Einzig das Punktezählen hätte man etwas kinderfreundlicher machen können. So übernehmen wir das mit den Punkten einfach.

Und jetzt schnell rüber zu Instagram und mitmachen! Beim Toyfan-Club gibt es neuerdings auch eine extra Seite für Gewinnspiele. Schaut mal hier vorbei.

Ähnliche Posts

0 liebe Worte

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!