Astrid Lindgrens Welt in Schweden (FAQ)

13.9.17

Astrid Lindgrens Welt

Wir haben unseren Sommerurlaub in Schweden verbracht. Unser Ferienhaus war in der Nähe von Vimmerby, so dass wir natürlich auch das Astrid Lindgren Land mitnehmen mussten. In Schweden heißt es "Astrid Lindgrens Värld". Lohnt sich der Besuch? Ich habe euch einige wichtige Fragen beantwortet.
Astrid Lindgrens Värld

Was kostet der Eintritt?

Ganz billig ist der Park leider nicht. Erwachsene zahlen 40 Euro, Kinder ab 3 Jahren 30 Euro. Für einen Tag waren das bei uns also 110 Euro. Ich finde aber, dass es sich gelohnt hat. Es sind dann auch alle Theatervorführungen inklusive.
Astrid Lindgren Land

Ist es sehr überfüllt in der Sommerzeit?

Wir sind extra nicht am Wochenende hingefahren, sondern freitags und ich habe am Eingang schon Bedenken gehabt, weil doch viele Menschen in den Park gegangen sind. Allerdings war es dann drinnen gar nicht schlimm. Da es rund um die Uhr Vorstellungen gibt und der Park sehr groß ist, verteilt es sich super. Also zumindest unter der Woche war es kein Problem.
Astrid Lindgren Schweden

Was erwartet mich denn im Park?

Eine gute Mischung an verschiedenen Angeboten, aber keine Fahrgeschäfte. Es gibt viele Theatervorstellungen, die beliebtesten Filmkulissen sind nachgebaut worden und outdoor gibt es viele Klettermöglichkeiten. Die perfekte Mischung für uns.
Vimmerby Schweden

Kann man dort auch übernachten?

Ja, das kann man, ist aber nicht so billig. Entweder mietet man eine Holzhütte oder man kommt mit dem Campingwagen. Wir hatten ja unser Ferienhaus in der Nähe und waren nicht darauf angewiesen.
Parkplan Astrid Lindgrens Värld

Schafft man an einem Tag alles?

Nein, auf keinen Fall. Wenn alles heißt, dass man sich alle Theatervorstellungen anschauen möchte. Diese laufen auch parallel. Für uns hat ein Tag aber völlig gereicht. Wir haben 6 Vorstellungen angeschaut und sonst auch alles gesehen.
Ausflugstipps Vimmerby

Kann man dort gut parken?

Ja, definitiv. Das Parksystem ist super. Man wird direkt an den nächsten freien Platz geleitet. Es kostet allerdings ein paar Euro. Netterweise kann man mit Kreditkarte zahlen, braucht also kein schwedisches Geld.
Brüder Löwenherz Schweden

Was war besonders eindrucksvoll?

Die Kulissen sind unglaublich echt nachgebaut und man darf während der Vorstellungspausen alles betreten. Worüber Finn heute noch redet, ist die letzte Show der Brüder Löwenherz, bei der ein ziemlich lebensechter Drache erscheint und Feuer spuckt. Finn glaubt bis heute, dass dieser real war.
Schweden mit Kindern

Wie sieht es mit der Verpflegung aus?

Überall im Park verteilt gibt es Restaurants und Cafés, die leckere Sachen anbieten, aber nicht ganz billig sind. Wir haben Köttbullar zu Mittag gegessen, die wirklich sehr gut geschmeckt haben. Man kann sich sein Essen aber auch einfach selbst mitnehmen. Es gibt einige Picknick- und sogar Grillplätze.
Pippi Langstrumpf Schweden

Macht der Park auch bei schlechtem Wetter Sinn?

Eher nicht. Eigentlich ist alles draußen. Ganz wenige Häuser kann man betreten und die Theateraufführungen sind auch alle im Freien. Für den Eintrittspreis sollte das Wetter schon gut sein.
Theater Astrid Lindgren Schweden

Sind die Vorführungen in verschiedenen Sprachen?

Nein, leider nicht. Das war ein bisschen schade. Aber das ist sicher auch schwierig umzusetzen. Finn hat das nichts ausgemacht, man hat die Geschichte auch so gut verstanden. Man muss nur wissen, dass die Namen teilweise anders sind. So heißt der Michel in Schweden zum Beispiel Emil.

Falls ihr mal mit Kindern in Schweden unterwegs seid, dann ist das Astrid-Lindgren Land eigentlich ein Muss. Wir fanden es richtig toll.

Ähnliche Posts

0 liebe Worte

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!